About

In Berlin hat sich SAMUEL SIBILSKI als Battle-Rapper SSYNIC einen Namen gemacht, der in SSYNIC MACHT AUGE auf seinem YouTube-Kanal Woche für Woche den deutschen Battle-Rap mit scharfen Analysen genüsslich zerlegt. Seit einiger Zeit mischt er auch die Berliner Comedy-Szene gehörig auf. 

Zahlreiche Stationen, Begegnungen und Erfahrungen formten den gebürtigen Düsseldorfer zu dem, der er heute ist: Ein gerader, brutal ehrlicher Künstler, der vor nichts Halt macht und mit Vorliebe die unangenehmen Themen anspricht.

Nach einer erfolgreichen Zeit als Fußballer, einem abgebrochenen Pädagogik-Studium und diversen Jobs in der Gastronomie beschloss SAMUEL SIBILSKI, sich voll und ganz dem Job zu widmen, Leute mit seiner zynischen Art zum Lachen zu bringen. Everybody‘s Darling wollte er nie sein. Seine Stand-ups regen zum Nachdenken an und rufen Lacher hervor, die man eigentlich lieber unterdrücken würde.

Ein Platz auf dem deutschen Battle-Rap Olymp ist ihm sicher. Jetzt wird die Comedy-Szene in Angriff genommen.